03.09.2014, 07:15 Uhr

Meisterschafts-Marathon für KK-Schützen

Holte in den vergangenen Meisterschaften zahlreiche Medaillen und war damit der erfolgreichste KK-Schütze dieser Saison - Hannes Gufler aus Umhausen.

Die Sportschützen des Bezirkes Imst absolvierten in den vergangenen Wochenenden nicht weniger als acht Meisterschaften – zahlreiche Medaillen belohnten die Teilnehmer.

INNSBRUCK/MIEMING/LIENZ (ea). Großes Finale bei den Sportschützen – auf den Kleinkaliber-Schießständen Innsbruck- Arzl und Mieming wurden in sechs verschiedenen Meisterschaften zahlreiche Medaillen vergeben. Umhausen eroberte die ersten Medaillen beim Landesligafinale in Innsbruck – zwei von drei Wertungen gingen zu Gunsten der Vorderötztaler Schützen aus. Im Bewerb 3 X 20 und 2 X 30 gewannen die Umhauser Schützen, im Bewerb English Match (EM) siegte die Mannschaft aus Absam. Die zwei Großkalibermeisterschaften – Landes- und Staatsmeisterschaft – wurden in Lienz, Osttirol ausgetragen. Hannes Gufler aus Umhausen war der einzige Teilnehmer aus dem Bezirk Imst. Mit einer Gold- (Landes) und einer Bronzemedaille (Staats) trat er die Heimreise von den erfolgreichen Großkaliberwettkämpfen an. Vor den Staatsmeisterschaften in Innsbruck kämpften die Schützen in Mieming bei der 100m Bezirksmeisterschaft und dem Albert-Zobl-Gedächtnisschießen (Imst-Landeck-Reutte) um weitere Medaillen. Der Vergleichswettkampf gegen die Bezirke Reutte und Landeck endete mit einem knappen Sieg der Imster Vertreter (3456 Ringe) vor Reutte (3455) und Landeck (3383). Bester Einzelschütze des Bezirkes Imst war Christof Melmer mit 581 Ringen. Die 100m Bezirksmeisterschaft endete mit zwei Goldmedaillen für Mieming – Angelika Sporer und Stephan Riedl – sowie zwei „Goldenen“ für Umhausen – Lukas Kammerlander und Peter Gstrein. Auch bei den 100m Landesmeisterschaften konnten sich die Teilnehmer aus dem Bezirk Imst freuen – acht Medaillen waren der Beweis für die starken Leistungen der Schützen. Goldmedaillen holten Katrin Raffl (Imst), Angelika Sporer (Mieming) und Erhard Hafner (Umhausen).
Schließlich nahmen die KK-Schützen noch an den Österreichischen Staatsmeisterschaften (50m und 100m) in Innsbruck teil. Der erfolgreichste Schütze war dabei einml mehr Hannes Gufler, der fünf Medaillen eroberte (2 x Gold, 3 x Bronze). Weitere Medaillengewinner bei den Staatsmeisterschaften waren Kammerlander Lukas aus Umhausen (2 x Mannschafts-Bronze), Erhard Hafner aus Umhausen (1 x Gold, 1 x Silber) und Christof Melmer aus Mieming (Mannschafts-Gold).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.