11.11.2017, 12:41 Uhr

Raiffeisen-Herbstcup der Sportschützen

Franziska Stefani aus Roppen war beste Schützin bei den Luftgewehrschützen
BEZIRK IMST (ea). Die Luftgewehrschützen des Bezirkes Imst absolvierten die zweite Runde des Raiffeisen-Herbstcups in Nassereith. Der Bewerb wird als Vorbereitungswettkampf für die anstehenden Raiffeisen-Bezirksrundenwettkämpfe abgehalten. Franziska Stefani aus Roppen war mit 407,7 Ringen die beste Schützin des Abends. Arabella Schauer, ebenfalls aus Roppen, folgte mit 406,2 Ringen, Bezirksoberschützenmeister Christof Melmer aus Mieming wurde mit 400,7 Ringen Dritter.
Die Luftpistolenschützen schossen bereits die vierte Runde ihres Herbstcups – bester Schütze dieser Runde war Thomas Baumann (Haiming) mit 360 Ringen, gefolgt von Lukas Halder (Roppen – 356) und Mario Milic (Haiming – 355).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.