04.09.2017, 09:33 Uhr

TARRENZER NACHWUCHS-TRIATHLETIN FEIERT IHREN SIEG FÜR 2017

Siegerehrung Kinder Triathlon Zug 2016 (Foto: www.kinder-triathlon-zug.tirol)
Zum zweiten Mal in Folge, konnte die 12-jährige Triathletin Samra Fürrutter ihre Triathlon-Saison mit dem Gesamtsieg beim ASVÖ Kinder Triathlon Zug mit fast 200 Punkten Vorsprung in ihrer Klasse beenden.

Beim letzten Bewerb des ASVÖ Kinder Triathlon Zug am Walchsee, siegte Samra mit einer hervorragenden Laufleistung von knapp einer Minute Vorsprung und sicherte sich somit auch den Sieg in der Cupwertung. Als Jahrgangsjüngere in ihrer Klasse konnte sie beachtliche Ergebnisse in 2017 verbuchen und wurde Österreichische Vizemeisterin im Aquathlon, Tiroler Meisterin im Triathlon, Tiroler Meisterin im Aquathlon und Tiroler Meisterin im Cross Triathlon, sowie Tiroler Vizemeisterin im Duathlon. Auch in der Staffel der Schülerklasse B konnte sie zusammen mit ihren Tiroler Kollegen/innen den Österreichischen Meistertitel im Triathlon in Kärnten erkämpfen. Beeindruckend waren auch ihre Platzierungen im ÖTRV-Cup, wo sie zwei Rennen für sich entscheiden konnte und mit nur 13 Punkten Rückstand als jahrgangsjüngere Zweite in der Gesamtwertung wurde. Zusätzlich zu ihren zahlreichen Triathlon-Meistertiteln beeindruckte die junge Athletin auch mit ihrer Laufleistung, wo sie des Öfteren auf dem Siegerpodest stand und sich auch hier auf den Österreichischen Vize-Meister Titel im Winter Crosslauf, sowie den Tiroler Meister Titel im Winter Crosslauf freuen konnte. Die junge Athletin ist außerdem österreichweit in ihrem Jahrgang weitaus die schnellste im Laufen. Ihre Familie und ihr Trainer wünschen ihr weiterhin viel Erfolg und sind sehr stolz auf die junge Athletin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.