11.06.2017, 09:15 Uhr

Thomas Klaus heuert in Oetz an

In Imst ausgeschiechen, ab Sommer ist Thomas Klaus Trainer in Oetz. (Foto: Peter Leitner)
OETZ (pele). Von der zweiten Mannschaft des SC Sparkasse Imst folgte unlängst die vorzeitige Trennung. Für die nächste Saison hat Thomas Klaus aus Mötz eine neue Herausforderung gefunden. Er wird dann in der Bezirksliga West den USV Oetz betreuen.

„Das wird für mich eine spannende Aufgabe in einem lässigen Verein. Vor allem bin ich mit dem Obmann auf einer Wellenlänge. Und in den jungen Spielern steckt sehr viel Potenzial. Natürlich müssen sich anfangs alle an meine Spielidee gewöhnen. Im Vordergrund steht für mich aber der Spaß am Spiel und die Entwicklung jedes einzelnen Kickers. Ich möchte mit der Mannschaft jedenfalls publikumswirksamen Offensivfußball zeigen. Auch im Nachwuchs möchte ich einiges bewegen und auch die Damenmannschaft weiter forcieren“, erklärt Klaus im BEZIRKSBLÄTTER-Gespräch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.