05.04.2017, 13:05 Uhr

Tiroler Cuptitel für PBC Imst

René Sommeregger, Michael Riha, Raimund Gneist, Mario Schatz und Günther Hann freuten sich über den Sieg. (Foto: PBC Imst)
IMST (pele). In Kramsach fand kürzlich der Tiroler-Mannschaftscup im Billard statt, an dem sich insgesamt 16 Teams beteiligten. Im Finale setze sich der Pool Billard Club Imst mit 5:2 gegen den BC Kramsach durch. Damit gehen der Tiroler Cuptitel und auch der riesige Wanderpokal nach 2015 wieder in die Gurgltalmetropole.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.