15.09.2014, 00:00 Uhr

Training im Nebel: Rennen abgesagt

Lediglich im Zeittraining konnten die Teams der Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring am vergangenen Samstag ihr Potenzial zeigen, danach übernahm der Nebel das Kommando auf der Nürburgring Nordschleife und es war nicht mehr möglich ein Rennen durchzuführen. Somit blieb nur das Aufzeigen des Potenzials mit Startplatz 3 mit dem Opel Astra OPC und mit dem Audi TT RS für Daniela Schmid. „Schade dass wir dieses Mal kein Rennen fahren konnten, wir waren alle sehr motiviert und ich glaube wir hätten mit beiden Fahrzeugen einen Podestplatz erreichen können, aber es gibt ja noch zwei Rennen in dieser Saison und dann greifen wir wieder voll an.“, so Daniela Schmid nach dem Rennabbruch. Das nächste Rennen von Daniela Schmid findet am 11. Oktober statt und geht über eine Distanz von 4 Stunden. Daniela Schmid berichtet wie gewohnt auf Ihrer Homepage www.daniela-schmid.at sowie auf ihrer Facebook Seite: www.facebook.com/DanielaSchmidMotorsport über die aktuellen Ergebnisse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.