06.10.2017, 11:47 Uhr

Goldmedaillengewinner Thomas Geierspichler als Gastreferent im Trofana Tyrol

Ausnahmeathlet Thomas Geierspichler gab Einblicke in den Weg seiner Erfolge
MILS (dl) In der mittlerweile fünften Auflage der sogenannten „Kundenevents“ gaben Martin Haßlwanter und Meinhard Reich, Vorstände der Sparkasse Imst AG, zusammen mit Herbert Schmarl von der Tirolinvest, vergangenen Donnerstag rund vierhundert interessierten Zuhörern Einblicke in aktuelle Entwicklungen des Finanzmarkts. Als Gastreferent gewährte Ausnahmeathlet und Buchautor Thomas Geierspichler Einblicke in den Weg seiner Erfolge.

Im Zuge der aktuellen Kampagne „glaub an dich“ präsentierte die Sparkasse an diesem Donnerstagabend den Salzburger Paralympics-Sieger und mehrfachen Staatsmeister im Rollstuhlmarathon Thomas Geierspichler als Gastreferent im Milser Stadl im Trofana Tyrol. „Wer könnte besser zu diesem Thema sprechen als Geierspichler?“ so Martin Haßlwanter, Vorstand der Sparkasse Imst AG.

"Alles ist möglich, dem der glaubt!"

Geierspichler, der seit einem verhängnisvollen Unfall im April 1994 querschnittsgelähmt ist, hat sich durch seinen Glauben an Gott und schließlich sich selbst eindrucksvoll zurück ins Leben gekämpft. Heute ist Geierspichler mehrfacher Medaillengewinner bei Paralympics, mehrfacher Staatsmeister und dreimaliger Behindertensportler des Jahres in Österreich, um nur eine Auswahl seiner Errungenschaften zu nennen. Seine bisherigen Höhepunkte sind zweifelsfrei die Goldmedaillen im Rollstuhlmarathon 2004 in Athen und 2008 in Peking. „Wenn du ein Ziel hast, dann musst du dich darauf fokussieren. Wer eine Vision realisieren will, wer ein Ziel erreichen will, der muss sich zuerst den Weg deutlich machen, dem er folgen muss, wie ein Navigationsgerät. Und dann muss man diesen Weg auch selbst gehen wollen. Wer dabei an sich glaubt, dem ist alles möglich“ so Geierspichler in seinem Vortrag: „Wer Visionen hat, kann Grenzen überwinden“.




Weiterführende Informationen


Zur Homepage von Thomas Geierspichler

"glaub an dich" - die aktuelle Kampagne der Sparkasse Imst AG
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.