26.09.2014, 11:30 Uhr

Schnäppchenjagd vom 3. bis 5. Oktober 2014 im Seefelder Dorfzentrum!

Wer also nach Markenware zu echten Schnäppchen Ausschau halten möchte, sollte sich beeilen und möglichst gleich am Freitag die Gelegenheit nutzen. (Foto: rabemedia)

Seit vielen Jahren lädt die Seefelder Kaufmannschaft jeweils zu Saisonschluss im März und Oktober zu den Markttagen ein: eine ideale Gelegenheit, durch Seefeld zu flanieren und nach günstigen Schnäppchen zu jagen.

SEEFELD. Rund 40 Kaufleute der verschiedensten Branchen beteiligen sich an dieser Veranstaltung vom 3. bis 5. Oktober. Sie räumen ihr Lager, um wieder genügend Platz für neue Kollektionen zu schaffen. Deshalb handelt es sich um wirklich preiswerte Schnäppchen der aktuellen Markenwaren.
Das hochwertige und vielfältige Niveau der angebotenen Waren zieht ein breites Publikum aus ganz Tirol und Südbayern an. Sogar Urlaubsgäste buchen speziell zu diesen Tagen ihren Urlaub in Seefeld, um sich diesen Preisvorteil zu sichern.
Wer also nach Markenware zu echten Schnäppchen Ausschau halten möchte, sollte sich beeilen und möglichst gleich am Freitag die Gelegenheit nutzen. Schon um 10 Uhr geht es los. Am Wochenende werden viele auswärtige Besucher kommen, da die Kunden das große Angebot an Markenware und die kurzen Wege im Unterschied zur großen Stadt sehr schätzen.
Aber nicht nur Schnäppchenjäger haben ihre Freude, denn die Markttage sind auch mit einem Bauernmarkt mit vielen lokalen Köstlichkeiten gekoppelt.
Dazu wird seit einigen Jahren ein abwechslungsreiches Kinderprogramm geboten, das am Sonntag von 9:30 bis 17 Uhr gestaltet wird. Die Seefelder Kaufmannschaft bietet somit Familien mit Kindern die Möglichkeit, auch mal in Ruhe „Shoppen“ zu gehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.