Bezahlte Anzeige

Gaulhofer Fenster sucht 20 Facharbeiter

Ein sicherer und spannender Job in der Gaulhofer-Fensterproduktion
  • Ein sicherer und spannender Job in der Gaulhofer-Fensterproduktion
  • Foto: Foto: Gaulhofer
  • hochgeladen von Werbung Österreich

20 neue Jobs am Stammsitz in Übelbach: Der Fensteranbieter Gaulhofer verstärkt sich im Jubiläumsjahr 2019!
„Durch die Verlagerung der Kunststoff-Fensterfertigung an unseren Standort Übelbach haben wir insgesamt 60 Arbeitsplätze geschaffen, wobei wir noch auf der Suche nach 20 FacharbeiterInnen für die Holz- und Kunststoff-Fensterproduktion sind“, so die Gaulhofer-Geschäftsführung Horst Kögl und Thomas Wieser.

Tischler, Zimmerer oder Kunststoff-Techniker (m/w) gesucht
Gesucht werden FacharbeiterInnen mit abgeschlossener Lehre, die über mehrjährige Erfahrung in einem Produktionsbetrieb verfügen: „Zu den primären Aufgabengebieten gehören das selbstständige Bedienen, Führen, Rüsten und Reinigen von Industriemaschinen, die Maschinenpflege sowie die Qualitätsprüfung der produzierten Produkte“, erklärt Horst Kögl.
Traumjob beim Top-Arbeitgeber

„Wir sind seit 1919 einer der größten und wichtigsten Arbeitgeber in der Region und stolz darauf, viele langjährige MitarbeiterInnen bei uns zu haben. Auch freut uns die kürzlich verliehene staatliche Auszeichnung für unsere Lehrlingsausbildung“, ergänzt Thomas Wieser. Wer über ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein sowie Einsatz- und Leistungsbereitschaft verfügt und die flexible Arbeitsweise in einem motivierten Team mit gutem Betriebsklima schätzt, der sollte sich gleich bei Gaulhofer bewerben.
Mehr Infos online & bewerben
Die vollständige Stellenausschreibung findet man unter

www.gaulhofer.com/karriere-jobs

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen