Blüthner-Zyklus mit Trio Alba auf musikalischem Höhenflug

Trio Alba

Sein goldener Klang hat über 160 Jahre Tradition. Ein Flügel aus dem Hause Blüthner galt schon Franz Liszt als vollkommenes Instrument. Im Jahr 2008 entstand mit dem Blüthner-Zyklus eine ganz besondere Konzertreihe. Unter dem Motto »Klassik ganz persönlich« begeistert am Mittwoch, 17. Februar 2016, um 19:30 Uhr das junge aufstrebende Trio Alba im Haus der Ingenieure. Livia Sellin (Violine), Philipp Comploi (Violoncello) und Chengcheng Zhao (Klavier) musizieren Beethovens »Geistertrio«, Robert Schumanns Klaviertrio Nr.1 in d-Moll, op.63, sowie »Give Me Phoenix Wings To Fly« (1997) von Kelly Marie Murphy.

Info:
Tel.: +43 1 512 01 10
http://www.bluethner.at

Wann: 17.02.2016 19:30:00 Wo: Haus der Ingenieure, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Andreas Huber aus Döbling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.