Musiksalon: Ferdinand Rebay

Musiksalon ÖNB
3Bilder
Wann: 13.03.2018 19:30:00 Wo: Palais Mollard, Herrengasse, 1010 Wien auf Karte anzeigen





Kammermusik für Gitarre, Flöte, Klavier und Gesang im Palais Mollard - eine Veranstaltung der Österreichischen Nationalbibliothek anlässlich der 650-Jahr-Feiern

Der Nachlass Ferdinand REBAYS (1880–1953) befindet sich in der Österreichischen Nationalbibliothek und im Musikarchiv des Stiftes Heiligenkreuz.

Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich.

Rebay zählt zu den Komponisten, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts die traditionelle Musik entscheidend weiterentwickelten. 

Sehr viele Werke hat Rebay für Gitarre komponiert, seltene Besetzungen innerhalb der Kammermusik sind ein weiterer Schwerpunkt.

s. auch: https://www.onb.ac.at/news-einzelansicht/news/musiksalon-ferdinand-rebay/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=16b615ace741710e006ac7ac6f7619e0

und www.stift-heiligenkreuz.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen