Sind Sie oft müde sind und brauchen desöfteren eine Extra-Tasse Kaffee, um nicht vom Sessel zu fallen? Was hilft im Kampf gegen Gähn-Attacken?
Agil und schwungvoll durch den Winter

Mit Bewegung und einer gesunden Ernährung haben Sie auch in der kühlen Jahreszeit ausreichend Energie.
  • Mit Bewegung und einer gesunden Ernährung haben Sie auch in der kühlen Jahreszeit ausreichend Energie.
  • Foto: Syda Productions / shutterstock.com
  • hochgeladen von Sylvia Neubauer

Sind Sie oft müde sind und brauchen desöfteren eine Extra-Tasse Kaffee, um nicht vom Sessel zu fallen? Was hilft im Kampf gegen Gähn-Attacken?

Energie, Scotty!
In der kalten Jahreszeit wird vermehrt Melatonin freigesetzt. Dieses Ruheliebende Schlafhormon steht ein wenig im Clinch mit dem aktivierenden Gute-Laune-Hormon Serotonin. Die Folge: Wir fühlen uns müde und abgeschlagen. Im Kampf gegen das unerwünschte Murmeltier-Dasein hilft viel Bewegung im Freien. Sport regt sowohl die Durchblutung als auch den Kreislauf an und sorgt so für mehr Frische.

Wachmachende Nährstoffe
Auch ein ausgewogener Speiseplan, auf dem saisonales Obst und Gemüse wie zum Beispiel Äpfel, Kürbis sowie sämtliche Kraut- und Kohlvariationen Platz finden, verleiht dem Körper neue Energie. Die vitalstoffreichen Köstlichkeiten versorgen ihn mit wichtigen, Müdigkeitsvertreibenden Nährstoffen. Eine Schlüsselrolle spielen in diesem Zusammenhang unter anderem B-Vitamine, welche einen normalen Stoffwechsel unterstützen und zur Verringerung von Erschöpfung beitragen. Ähnliche Effekte hat Lecithin, das unter anderem in Eiern und Weizenkeimen enthalten ist.

Autor:

Sylvia Neubauer aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.