Jahreszeit der Verkühlungen
Erkältungen verhindern, Symptome behandeln

Erkältungen gehen oftmals mit Abgeschlagenheit, Gliederschmerzen und Fieber einher.
  • Erkältungen gehen oftmals mit Abgeschlagenheit, Gliederschmerzen und Fieber einher.
  • Foto: Evgeny Atamanenko/Shutterstock.com
  • hochgeladen von Margit Koudelka

Eine ursächliche Therapie der zumeist durch Viren verursachten Erkältung existiert nicht. Sehr wohl aber lassen sich die im typischen Krankheitsverlauf auftretenden Symptome gezielt behandeln.

ÖSTERREICH. Der Ausbruch einer akuten Erkrankung lässt sich mitunter durch frühzeitige Wärmeanwendungen verhindern. Ein bewährtes Naturheilverfahren sind durchblutungsfördernde Fußbäder mit weißen Senfsamen. Dazu werden zwei Esslöffen Senfmehl mit 40 Grad warmem Wasser versetzt und die Füße für zehn bis 20 Minuten bis über die Knöchel eingetaucht. Die Anwendung sollte auf maximal zwei Wochen beschränkt werden. Für die Behandlung von allgemeinen Erkältungssymptomen wie Abgeschlagenheit, Gliederschmerzen und Fieber bieten sich die Wirkstoffe Paracetamol, Ibuprofen und Acetylsalicylsäure (ASS) an. Diese sind die klassischen Mittel, um Fieber zu senken und Schmerzen zu lindern. Ibuprofen und ASS haben neben den genannten Wirkungen einen zusätzlichen antientzündlichen Effekt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen