Warmes Frühstück hält fit

Markus Fritz vom Fresh Soup and Salad: „Im Winter kann man sich mit Suppen und Currys wunderbar aufwärmen und stärken.“
  • Markus Fritz vom Fresh Soup and Salad: „Im Winter kann man sich mit Suppen und Currys wunderbar aufwärmen und stärken.“
  • hochgeladen von Sebastian Baryli

Gesunde Ernährung ist vor allem im Winter wichtig. Das wissen auch die Bezirksexperten.

Zum Aufwärmen und Kraftschöpfen in der kalten Jahreszeit eignen sich Suppen besonders gut, weiß Markus Fritz von Fresh Soup and Salad: "Suppen geben dem Körper Energie, ohne zugleich ein Völlegefühl zu verursachen." Auch Currys sind zu empfehlen: "Sie sind ebenfalls relativ leicht verträglich."

Trinken sollte man dazu vor allem Wasser oder wassernahe Getränke. "Auf Säfte, die fast gänzlich auf Zucker basieren, würde ich der Gesundheit zuliebe verzichten." Naheliegend daher der Winter-Getränketipp von Christina Wolff-Staudigl vom Reformhaus Staudigl: Tee.

Starker Start
Das Wichtigste für einen guten Tagesbeginn ist aber laut Ernährungsberaterin Dorothea Lübke von Luedo ein warmes Frühstück. Statt Cornflakes empfiehlt sie warme Reisgerichte oder Haferbrei. "Cornflakes geben nur einen kurzen Energiekick, dann sinkt der Blutzuckerspiegel wieder und man wird müde, vor allem, wenn es kalt ist. Reis und Haferbrei geben länger Kraft."

Autor:

Natalie Bachl aus Neubau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.