Wissen erleichtert den Umgang mit Demenz

Wissen über die Erkrankung und deren Verlauf erleichtert den Umgang mit betroffenen Angehörigen.
  • Wissen über die Erkrankung und deren Verlauf erleichtert den Umgang mit betroffenen Angehörigen.
  • Foto: Jürgen Hammerschmid
  • hochgeladen von Margit Koudelka

Die MAS Alzheimerhilfe und Mini Med bieten konkrete Hilfe für pflegende Angehörige an.

ÖSTERREICH. "Je besser man die Krankheit versteht, desto leichter kann man auch damit umgehen. Je mehr ich mich dafür interessiere, was mit dem Partner passiert, umso leichter kann ich mir den Alltag gestalten und damit umgehen. Und mit dem Wissen im Hinterkopf 'okay, er kann ja nichts dafür, es ist ja die Krankheit, es ist ja nicht die Person' kann ich mich als Angehörige oft auch leichter regulieren, mich zurücknehmen, und das ist mitunter hilfreich", berichtet Margareta Vogler, deren Mann vor fünf Jahren an Demenz erkrankte. Mit dem Projekt "Demenz und ich" haben es sich der Verein MAS Alzheimerhilfe und das Mini Med Studium zur Aufgabe gemacht, Angehörigen von Menschen mit Demenz Wissen über die Erkrankung und konkrete, hilfreiche Tipps für den Umgang mit ihrem erkrankten Familienmitglied zu vermitteln. Dazu wurden ein Handbuch und eine Online-Schulung entwickelt. "Ich habe bei der MAS Alzheimerhilfe gelernt mich zu öffnen. Man muss es nicht alleine tragen", resümiert Vogler.

Infos und Spenden

Dieses Schulungsangebot ist für Betroffene kostenlos und ist nur durch Spenden möglich. Alle Informationen zu Handbuch, Onlineschulung und Spendenmöglichkeiten finden Sie auf www.minimed.at/demenzundich.

Autor:

Margit Koudelka aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.