Belastende Temperaturen
Worauf Senioren in der Hitze achten müssen

Im Schatten macht der Sommer besonders viel Spaß.
  • Im Schatten macht der Sommer besonders viel Spaß.
  • Foto: wavebreakmedia / Shutterstock.com
  • hochgeladen von Michael Leitner

Die Hitze macht allen zu schaffen. Senioren sollten aber ganz besonders aufpassen. Wichtig ist es, sich an die Grundlagen zu halten und mit dem behandelnden Arzt die Medikation zu besprechen.

ÖSTERREICH (mjl). Temperaturen um die 35 Grad sind auch in Österreich zuletzt keine Seltenheit gewesen. Während wohl fast jeder Mensch manchmal über die Hitze klagt, ist sie für Senioren eine besonders große Herausforderung. Die klassischen Tipps für heiße Tage sind für diese Altersgruppe dementsprechend wichtig. Pro Tag sollte man mindestens zwei Liter Wasser trinken, gerne auch etwas mehr. Durch starkes Schwitzen verbraucht der Körper mehr Flüssigkeit als üblich, die inneren Wasservorräte müssen daher ständig gut gefüllt sein.

Schatten, Schatten, Schatten

Ebenfalls zu empfehlen ist möglichst lockeres Gewand, um dem Körper zumindest ein bisschen Windfrische zu erlauben. Strikt abzuraten ist hingegen vor exzessiven Sonnenbädern. Idealerweise halten sie sich an heißen Tagen nur so wenig wie irgendwie möglich in der Sonne auf. Schatten ist in den Sommermonaten der beste Freund des Menschen.

Um Hilfe bitten

Während diese Regeln prinzipiell für alle gelten, sollten Ältere besonders genau darauf achten. Hilfreich ist in diesem Zusammenhang eine wetterorientierte Tagesplanung. Anstrengende Tätigkeiten erledigt man am besten morgens oder abends, wenn es noch bzw. schon einigermaßen kühl ist. Sturheit und Stolz sind außerdem im Sommer falsch am Platz. Wer merkt, dass eine Arbeit gerade den Körper etwas überfordert, sollte lieber früher als später andere um Hilfe bitten. Ähnliches gilt bei Notfällen. Besser ruft man die Rettung einmal zu oft als einmal zu wenig. 

Medikation beachten

In Vorbereitung auf eine Hitzewelle lohnt es sich für Senioren auch, den behandelnden Hausarzt aufzusuchen. Dies gilt insbesondere bei Dauermedikationen. Bei manchen Medikamenten muss im Sommer die Dosierung etwas heruntergeschraubt werden. Derartige Schritte sollten aber immer nur in ärztlicher Absprache geschehen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
CX 400BT TRUE WIRELESS
1 3 3

Newsletter abonnieren und gewinnen
Sennheiser CX 400 True Wireless Bluetooth Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen