Auf Probe im Haus Atzgersdorf

7Bilder

(ap). Das Haus Atzgersdorf in der Gatteredergasse 12 öffnete vor kurzem seine Pforten für eine Informationsveranstaltung. Interessenten wurden von Direktorin Maria Prenner und Sozialarbeiterin Michaela Jamy beraten und durch die Anlage geführt.

Den Bewohnern wird vieles angeboten: von Gymnastikstunden bis hin zu gelegentlichen hausinternen Kinovorführungen ist alles dabei. Das Hauscafé sorgt unter anderem dafür, dass es leicht fällt, soziale Kontakte zu schließen. Besonders stolz ist man auf die „Remobilisationsstation“, die sich durch ein vielseitiges Therapieangebot auszeichnet. Oberstes Ziel im Haus Atzgersdorf ist es, den Bewohnern möglichst lange ein selbstbestimmtes Wohnen im eigenen Appartement zu ermöglichen. Höhepunkt war für die Besucher das Besichtigen eines solchen Appartements.

Autor:

Bezirkszeitung für den 23. Bezirk aus Liesing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.