Erdberger Wirtschafts-Ethik

(mum). „Ethik im Management?“ war vor kurzem das zentrale Thema bei der neuesten Auflage von „Talk bei Henkel“. Als Referent sprach dm-Gründer Götz Werner darüber, warum Unternehmen sinnstiftend sein müssen.
Außerdem erklärte er auch den Unterschied zwischen Arbeitsplätzen und Einkommensplätzen.
Die aufgestellten Thesen wurden im Anschluss von einem prominent besetzten Publikum näher beleuchtet. Dabei konnte Gastgeber Günter Thumser unter anderem auch Martin Essl von bauMax, Wolfgang Eickhoff von der Wirtschaftskammer und Matthias Karmasin von der Universität Klagenfurt begrüßen.

Autor:

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk aus Landstraße

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.