In der Schlachthausgasse weht nun ein frischer Wind

(mum). Sprachliche, berufliche und gesellschaftliche Integration von Asylberechtigten und Migranten zu fördern – diese Aufgabe stellt sich der Integrationsfonds, der seinen Sitz auch in der Schlachthausgasse hat.
Der Österreichische Integrationsfonds (kurz: ÖIF) ist ein Fonds der Republik Österreich und will das Bewusstsein für die Herausforderungen und Chancen rund um das Thema Migration in der Gesellschaft fördern und berät auch in interkulturellen Wohnungsfragen.

„Wir verstehen uns als offene und moderne Dienstleistungs-Organisation, die unabhängig von Religion und Weltanschauung arbeitet“, so der neue Leiter des Wiener Integrationszentrums in der Schlachthausgasse, Michael Huber-Strasser, der sich in der Leopoldstadt auch als Bezirksrat engagiert. „Integration ist ein zentrales Thema der Gesellschaft und der Politik, für mich mein Schwerpunktthema seit vielen Jahren. Darum habe ich diese spannende Herausforderung angenommen, weil ich mich noch mehr einbringen möchte“, so ­Huber-Strasser.

Autor:

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk aus Landstraße

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.