Karl Kraus am Naschmarkt

Karl Kraus am Naschmarkt
9Bilder

(cs). Letztes Jahr im Herbst hat der Verein IG Naschmarkt, ein Verein, der sich um die Belebung des Marktes kümmert, die Event-Reihe „Textstand“ ins Leben gerufen. Namhafte Schriftsteller, wie unter anderem Doron Rabinovici, hatten prominente Auftritte bei Lesungen.

Diesmal stand das monumentale Werk von Karl Kraus im Mittelpunkt, einem der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. Gelesen wurde von Richard Schuberth, einem ausgewiesenen Kraus-Kenner, und von Martin Haidinger, Autor, ORF-Journalist und Kabarettist. Anlass war das ungewöhnliche 111-jährige Jubiläum der Erstausgabe der „Fackel“: „Während der knapp 37 Jahre des Erscheinens hat keine andere Zeitschrift das kulturelle, politische und gesellschaftliche Leben Wiens so mitgeprägt“, erklärt Angelika Herburger, Organisatorin des Events und Mitglied der IG Naschmarkt. Das ostasiatische Ambiente des Pineapple gab der Veranstaltung die gewisse Exotik, ein schöner Kontrast zur Kraus’ Kritik an Österreich.

Autor:

Bezirkszeitung für den 6. Bezirk aus Mariahilf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.