Stairway to Klimt - mit Klimt auf Augenhöhe aktuell im Kunsthistorischen Museum!

Die griechische Antike - Gustav Klimt
8Bilder
  • Die griechische Antike - Gustav Klimt
  • hochgeladen von Uschi R.
Wo: Kunsthistorisches Museum Wien, Burgring 5, 1010 Wien auf Karte anzeigen

Nun ist sie angerollt, die Klimt Welle so auch im KHM

Nachdem wie bereits auch schon 2013, erneut eine Galerie/Brücke in 12 Metern Höhe angebracht wurde, sind wiederum phantastische Einblicke auf die wunderbaren Malereien von Gustav Klimt, Ernst Klimt und Franz Matsch und zwar aus ganz besonderem Blickwinkel möglich.

Klimt gestaltete diesen Stiegenbereich 1890/91 gemeinsam mit seinem um zwei Jahre jüngeren Bruder Ernst und Franz Matsch nach dem Tode von Hans Makart 1884 (er malte 12 Bilder), zum Thema - die Geschichte der Kunst - ab der Antike weiter.

Mit Klimt verstarb am 6.Februar 1918 der bislang bekannteste österreichische Jugendstilkünstler. (Mitbegründer der Wiener Secession auch deren Präsident)

Habe mich für Euch liebe Freunde auf diese 12 Meter hohe Galerie gewagt um einige Eindrücke festzuhalten was mich jedoch einige Überwindung gekostet hat ggg!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen