Yury Revich's Konzertzyklus "Friday Nights" hat 2018 Großes vor!

Nina Adlon - Yury Revich
6Bilder
  • Nina Adlon - Yury Revich
  • Foto: Elisabeth Gatterburg
  • hochgeladen von Jutta Schimanko
Wo: Altes Rathaus, Bank Austria Salon, Wipplingerstraße 6-8, 1010 Wien auf Karte anzeigen

Der junge, international bekannte Teufelsgeiger lud am Montagabend, gemeinsam mit seinem Team, zur Programmpräsentation der Konzertreihe "Friday Nights with Yury Revich", welche 2018 bereits in die vierte Saison geht.

Kunst mit sozialem Auftrag

Friday Nights mit seinen "Concerts of Art" setzte sich von Anfang an das Ziel, ein neues Eventformat zu entwickeln, welches ein formelles, klassisches Musikkonzert und ein informelles Konzert mit anderen Kunstrichtungen vereint. Das Konzept basiert auf einer synergetischen und dialogischen Zusammenarbeit zwischen Musik, Kunst, angewandter Kunst, Theater, Tanz und Mode mit dem Ziel, neue Perspektiven zu eröffnen, um Kunst zu hören und Musik zu sehen.

Auch ist Charity ein großes, persönliches Anliegen für Yury Revich, und umso mehr, wenn es sich um Projekte zugunsten sozial Benachteiligter oder Kinder handelt. 
So gehen die Einnahmen des Eröffnungskonzertes im Belvedere am 6.4. an das „Learning Center Belvedere“ und beim Abschlusskonzert an 22.11. wird für UNICEF und deren Projekt „Wasser für Schulkinder in Syrien“ gesammelt.

Jedes Konzert wird ein multimediales Ereignis, von der Location, bis hin zum Duft!

Die Veranstaltungsorte der heurigen Saison klingen wie eine Auswahl der Hot-Spots einer guten Wiener Stadtführung: Belvedere – Semper Depot – Hofburg – Tiergarten Schönbrunn… jedes Konzerte ist vom Programm, über die Location und die Auswahl der Stücke und Künstler gut durchdacht und auf einander abgestimmt - somit eine Saison auf die sich all unsere Sinne freuen dürfen!

Begeistert von den bevorstehenden Konzerten und Veranstaltungen zeigten sich am Montag die Opernsängerinnen Nina Adlon und Martina Mikelic, Neo-Buchautor Clemens Trischler, US-Filmregisseur Felix Adlon, Couture-Koriphäe Juergen Christian Hoerl, die international begehrten Künstler Ona B und TOMAK sowie viele weitere, gut gelaunte Gäste.

Fotos von der Veranstaltung finden Sie in der hier angefügten Bildergalerie sowie unter diesem externen Fotolink,


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen