Barmherzigkeit zum Angreifen

Jugendliche spielen Pantomime zum Thema Barmherzigkeit
7Bilder
  • Jugendliche spielen Pantomime zum Thema Barmherzigkeit
  • Foto: Gerhard Seiser
  • hochgeladen von Erzdiözese Wien

Priester auf der Straße, Streetperformances, das 3Tor der Barmherzigkeit und ein Lobpreisabend. So erklärt man, was „Barmherzigkeit“ heißt.

Anlässlich des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit, das Papst Franziskus ausgerufen hat, geht die katholische Kirche vom 17. bis 25. September 2016 in der Schwerpunktaktion „Woche der Barmherzigkeit“ hinaus zu den Menschen auf die Straßen und Plätzen der Erzdiözese Wien.

Die Passanten können dabei beim Durchgehen durch das mobile „3Tor“ erleben, was Barmherzigkeit heißt, mit einem Priester ins Gespräch kommen, spontan beichten, sich segnen lassen, Jugendlichen bei einer Streetperformance zuschauen und erleben, dass Menschen der Kirche zu ihnen kommen, sich Zeit nehmen und für ihre Anliegen interessieren.

Mit dabei sind die „Missionare der Barmherzigkeit“, Priester, die von Papst Franziskus persönlich gesandt worden sind, um der Welt die Botschaft von der Barmherzigkeit Gottes zu bringen. Vom Stephansplatz über Wiener Neustadt bis in die Neubauwohngebiete am Nordbahnhof sind sie an verschiedenen Orten zu finden und Street-Performances wie Pantomimen oder Live-Musik gezeigt. Als Erinnerung erhalten die Passanten eine Minibibel mit Sprüchen über Barmherzigkeit geschenkt.

Höhepunkt der Aktionswoche ist der „Abend der Barmherzigkeit“ am Samstag, dem 24. September im Stephansdom, mit Lobpreismusik, Anbetung und Gesprächsmöglichkeit. Danach X-Fest Party in der Operngasse 4, 1010 Wien. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Sa., 17.9. 10-13 Uhr: Pfarre St. Johann Nepomuk/Rudolf Bednar-Park, 1020 Wien
Abends: Pfarre Göttlesbrunn, Pfarrgasse 20, 2464 Göttlesbrunn

So., 18.9. abends Pfarre Manhartsbrunn, Kirchengasse 1, 2203 Manhartsbrunn

Mo., 19.9. 14-16 Uhr: Floridsdorf/Franz-Jonas-Platz, 1210 Wien

Di., 20.9. 11.30-13.30 Uhr: Erzbischöfliches Palais-Hof, Wollzeile 2, 1010 Wien

Mi., 21.9. 16-18 Uhr: Mariahilferkirche (zusammen mit der Gemeinschaft Cenacolo), Barnabitengasse 14, 1060 Wien

Fr., 23.9. 16-19Uhr: Hauptplatz Wiener Neustadt
19.30 Uhr: Kapuzinerkirche Wiener Neustadt

Sa., 24.9. 11-14 Uhr: Pfarre St. Nepomuk/Bednar-Park, 1020 Wien
15-20 Uhr: Stephansplatz, 1010 Wien
17 Uhr: Abend der Barmherzigkeit im Stephansdom
21 Uhr: X-Fest, Operngasse 4, 1010 Wien

So., 25.9. 9.30-10.30 Uhr: Wilhelminen-Spital, Montleartstraße 37, 1160 Wien

Wann: 17.09.2016 17:00:00 bis 25.09.2016, 10:30:00 Wo: Verschiedene Standorte, Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Erzdiözese Wien aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.