Bühnenkostüme im Theatermuseum

Lohengrin, Kostüm für Leo Slezak (1927).
  • Lohengrin, Kostüm für Leo Slezak (1927).
  • Foto: Theatermuseum
  • hochgeladen von Petra Bukowsky

Verkleiden - Verwandeln - Verführen: Spektakuläre Bühnenkostüme im Theatermuseum.

Verkleiden und Maskieren wird seit den Anfängen des antiken Theaters als elementares Mittel der darstellenden Kunst verwendet. Ab 25. November zeigt das Theatermuseum mit der Schau „Verkleiden – Verwandeln – Verführen“ fantasievolle und spektakuläre Bühnenkostüme aus dem Museumsfundus.

Im Rahmen des Schulprojekts „Kleider machen Leute“ schneiderten die Schüler der Modeschule Herbststraße mit Unterstützung einer Kostümbildnerin einige Kostüme nach, die nun in Workshops eingesetzt werden.

Schulklassen aller Altersstufen können die Ausstellung gratis besuchen.
Täglich außer Dienstag von 10-18 Uhr.

Location: 1., Österreichisches Theatermuseum, Lobkowitzplatz 2.
Weitere Infos finden Sie auf www.theatermuseum.at.

Wann: 25.11.2010 ganztags Wo: Österreichisches Theatermuseum, Lobkowitzplatz 2, 1010 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Petra Bukowsky aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.