Erster Wedding Walk in Wien

Kleid Solaine Piccoli, Headpieces Niely Hoetsch, Make up und Haare Sophie Chudzikowski
5Bilder
  • Kleid Solaine Piccoli, Headpieces Niely Hoetsch, Make up und Haare Sophie Chudzikowski
  • Foto: Tony Gigov
  • hochgeladen von Alexandra Laubner

In den unterschiedlichen Station, wie beispielsweise Lobmeyr, Steffl 6th Floor und Augarten präsentieren Hochzeitsausstatter und Dienstleister aus den Bereichen Fotografie, Locations, Patisserie, Mode, Papeterie, Schmuck, Hochzeitslisten, Make up und Haare ihr Angebot.
Der Wedding Walk findet zwischen Kärntnerstraße und Stephansdom von 10 bis 18 Uhr statt.

"Hochzeiten unvergleichlich machen"

Die bisher im Museumsquartier stattfindende Hochzeitsshow "Wedding Affairs" wird nun mit Wedding Walk neu inszeniert.
Die Gründerinnen und Kuratorinnen der Wedding Affairs Niely Hoetsch und Michaela Honies wollen alle zukünftigen Bräute und jene, die es gerne bald wären, sowie ihre Familien und Freunde mit dem erstmals stattfindenden Wedding Walk am 8. November in Wien inspirieren.
"Wir möchten Hochzeiten unvergleichlich und unverwechselbar machen", sind sich Niely Hoetsch und Michaela Honies einig.
Die Wedding Affairs wurden 2009 als Plattform gegründet. Zwei Jahre später riefen Michaela Honies, Niely Hoetsch und Verena Schrack die erste Wedding-Affairs-Ausstellung ins Leben.

Link: weddingaffairs.at

Autor:

Alexandra Laubner aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.