Name für Pandababy gesucht

26.000 Menschen stimmten vor zwei Jahren für den Namen Fu Long.
  • 26.000 Menschen stimmten vor zwei Jahren für den Namen Fu Long.
  • Foto: Tiergarten Schönbrunn
  • hochgeladen von Alexander Schöpf

(lex). Bis Sonntag, 21. November, läuft unter www.zoovienna.at die große Namenswahl. Bei Fu Long haben im Jahr 2008 rund 26.000 Menschen für ihren Lieblingsnamen gestimmt. Diesmal stehen folgende drei chinesische Namen zur Wahl: Fu Hu (glücklicher Tiger – 2010 ist das chinesische Jahr des Tigers), Ao Kang (gesunder, österreichischer Bub) und Wei Xing (Freude Wiens).

„Es war bei der Namenssuche wichtig, drei Namen zu finden, die eine passende Bedeutung und einen schönen Klang haben und die auch nicht allzu schwer auszusprechen sind. Ich habe natürlich einen geheimen Favoriten“, sagt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter. Der Pandabub erhält seinen Namen offiziell erst im Zuge einer Namensgebungszeremonie im Dezember, welche entsprechend der chinesischen Tradition frühestens hundert Tage nach der Geburt stattfinden darf.
Während im Internet nach dem passenden Namen für den Pandanachwuchs gesucht wird, wird dieser in seiner Wurfbox immer aktiver. „Die Interaktionen zwischen Pandamutter Yang Yang und ihrem Nachwuchs beschränken sich nicht mehr nur auf Säugen, Wärmen und Sauberhalten. Sie spielen von Tag zu Tag mehr miteinander“, berichtet Zoologin Eveline Dungl.

Autor:

Alexander Schöpf aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.