Ökumenisches Gebet für Europa mit Kardinal Schönborn

Kardinal Schönborn leitet am 9.11. um 20 Uhr ein „Ökumenisches Gebet für Europa“ im Wiener Stephansdom – gemeinsam mit dem emeritierten Weihbischof Helmut Krätzl, dem syrisch-orthodoxen Chorepiskopos Emanuel Aydin, dem evangelischen Altbischof Herwig Sturm und dem anglikanischen Bischofsvikar für Osteuropa, Reverend Patrick Curran.

Kardinal Schönborn und andere hochrangige Vertreter christlicher Kirchen laden alle Menschen, denen ein friedliches Miteinander in Europa, christliche Werte und die Einheit der Christen ein Anliegen sind, zum „Ökumenischen Gebet für Europa“ ein. Auch Vertreter der Politik sind willkommen.

Das „Ökumenische Gebet für Europa“ findet im Rahmen des jährlichen Leitertreffens des internationalen Christen-Netzwerks „Miteinander für Europa“, statt. Dem Netzwerk gehören über 300 christliche Gemeinschaften aus ganz Europa mit evangelischen, katholischen, anglikanischen, orthodoxen und freikirchlichen Christen an.

Anliegen des Netzwerks ist ein Einsatz für die Einheit und Versöhnung der verschiedenen Konfessionen und Kulturen sowie für Solidarität, Frieden und Toleranz in Europa.

Rückfragen:

Miteinander für Europa
Chiarina Marent
Tel. 0650/90 92 557
www.together4europe.org

Wann: 09.11.2017 20:00:00 Wo: Stephansdom, Stephansplatz, 1010 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Erzdiözese Wien aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.