ÖSTERREICHISCHER FAMILIENBUND FORDERT: „Kinder brauchen beide Eltern!“

Welttag des Kindes - 20. September
Kinder brauchen beide Eltern!

Wien/St. Pölten (OTS) - Der Welttag des Kindes wird in Österreich
seit 1953 gefeiert. Für den Österreichischen Familienbund ist dieser
Tag wichtig, um auf die Bedürfnisse der Kinder aufmerksam zu machen.

"Kinder zu haben bedeutet Sinnstiftung für Eltern und auch Zukunft
für unsere Gesellschaft. Wir brauchen Kinder. Doch was brauchen
Kinder, um sich wohl zu fühlen?", fragt der Präsident des
Österreichischen Familienbundes, LAbg. Mag. Bernhard Baier.
"Kinder brauchen beide Elternteile und das soll im Falle einer
Trennung auch der gesetzliche Regelfall sein. Egal wie sich die
Partnerschaft der Eltern entwickelt, das Kindeswohl steht an erster
Stelle. Daher muss die gemeinsame Obsorge so rasch wie möglich
umgesetzt werden", unterstreicht der Präsident des Familienbundes,
LAbg. Mag. Bernhard Baier, zum Welttag des Kindes die Forderung zur
Einführung der gemeinsamen Obsorge. "Zukünftig müssen die Interessen
der Kinder an erster Stelle stehen. Ein Rosenkrieg darf nicht auf dem
Rücken der Kinder ausgetragen werden", fordert Präsident LAbg. Mag.
Bernhard Baier.
In Deutschland gilt die gemeinsame Obsorge seit dem Jahr 1998. Im
Falle einer Trennung der Eltern bleibt die gemeinsame elterliche
Sorge aufrecht. Dem Antrag nach einer Alleinsorge kann von einem
Familiengericht nur dann stattgegeben werden, wenn der andere
Elternteil zustimmt oder es dem Wohl des Kindes dient. "In
Deutschland will heute niemand mehr von der gemeinsamen Obsorge weg -
wie lange wollen wir in Österreich noch diskutieren?", fragt sich
Präsident LAbg. Mag. Bernhard Baier.
Im Rahmen des Familienlesefestes Anfang September hat der
Österreichische Familienbund auch zahlreiche Prominente danach
gefragt, was Kinder brauchen. Neben Zeit, Liebe, Respekt und
Antworten auf ihre Fragen, ist es auch der Raum, Kind sein zu dürfen.
Alexander Goebel unterstrich das Element "Zeit" und "Antworten" sowie
"Fröhlichkeit". Elisabeth Engstler ortet "Respekt" als wesentlichen
Teil, der dazu beiträgt, dass Kinder glücklich werden. Adi Hirschal
und Brigitte Neumeister meinten: "Kinder brauchen Erwachsene, die
ihnen Aufmerksamkeit und Sicherheit geben." Cathy Zimmermann will
ihre Kinder einmal mit Phantasie und Herausforderungen durch das
Leben begleiten.
OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS
OTS0212 2012-09-19 13:15 191315 Sep 12 FAM0002 0347

Quelle:http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20120919_OTS0212/korrigierte-neufassung-zu-ots0189-welttag-des-kindes-20-september

Flyer von VATERVERBOT.AT aus 2010 zum download: http://www.vaterverbot.at/fileadmin/downloads/flyer/FlyerVaterverbot2010_KbbE.PDF

TEAM VATERVERBOT (Ost)
Ing. Jürgen Baumgartner

1 Aktion 3

Gewinnspiel
Mit der Design District 1010 am 8.-10. Oktober 2 Nächte für 2 Personen im Boutique Hotel De Merin gewinnen

Österreichs größte Wohn- und Lifetsyle-Messe findet von 8.-10. Oktober in der Wiener Hofburg statt – als erste Messe ihrer Art seit Langem. Ein umfassendes Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass sich Besucher ganz auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren können. Mehr als 150 (inter)nationale Aussteller holen buchstäblich die ganze Welt des Designs nach Wien. Im ersten Bezirk laden zusätzlich mehr als 50 Shops zum Flanieren ein. SORGEN BLEIBEN DRAUSSEN, MAN DARF WIEDER ENTSPANNT GENIESSENWer...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Anzeige
1 4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.09.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen