„Symbolismus im 21. Jhdt“- Rainer Stern in der Galerie Palais Palffy

Prof. Habarta und Rainer Stern, i.H: "Das russische Picknick"
13Bilder
  • Prof. Habarta und Rainer Stern, i.H: "Das russische Picknick"
  • hochgeladen von Peter Markl

"Unsere Galaxie benötigt etwa 200 Millionen Jahre für eine Rotation um ihr Zentrum – und sie dreht sich oft! So gesehen ist Kunst, und alles was man in sie interpretiert, nur relativ" (Zitat Rainer Stern).

Der Kärntner Rainer Stern stellt bereits zum 2. Mal im Palais Palffy Kulturzentrum aus. Bei der Vernissage definierte Prof. Gerhard Habarta, einer der bedeutendsten Chronisten dieser Kunst-Epoche, Leben und Werke von Rainer Stern. Hausherr Erich Peischl sorgte für ein stilvolles Ambiente. Die Vernissage war ein voller Erfolg. Habarta über Stern in seinem Buch "Rainer Stern-Triumphus Femina": "Sterns lange Studienaufenthalte in Florenz und Venedig, seine Hinwendung zu symbolischer und noch immer religiös beeinflusster Malerei mit Vorbildern wie Fra Angelico, Giotto, Grien, Dürer und Albrecht Altendorfer führten zu seinen Tafelbildern, bei denen er sich zunehmend dem Symbolischen und Phantastisch-Realistischen zuwendet."

Nicht umsonst war Rainer Stern der meist geschätzte Mitarbeiter von Ernst Fuchs, mit dem er zusammen eine Malerwerkstätte gründete. Zum Künstler Rainer Stern

Wo: Phantastenmuseum Wien, Josefsplatz 6, 1010 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Peter Markl aus Mariahilf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.