Wiener Singles setzen auf Liebe anstatt auf Quickies

Partner fehlt meist im Alltag: 29 Prozent vermissen einen Partner beim Aufwachen, zwolf Prozent bei der Wochenendgestaltung.
  • Partner fehlt meist im Alltag: 29 Prozent vermissen einen Partner beim Aufwachen, zwolf Prozent bei der Wochenendgestaltung.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Alexandra Laubner

Sie blicken zuversichtliche ins neue Jahr – fur das perfekte Glück fehlt nur der passende Partner: Mehr als die Hälfte der Wiener Singles sind auf der Suche nach einer langfristigen Partnerschaft, nur 13 Prozent stehen auf unverbindliche Be- kanntschaften. Ein Drittel der Befragten kann sich beides vorstellen. So eine Umfrage der Online-Partneragentur Parship.at.

Auf Traumprinz nicht warten
Nur acht Prozent der Singles gehen jedoch aktiv auf die Suche – davon doppelt so viele Manner wie Frauen.
„Vor allem Frauen warten oftmals darauf, vom sprichwortlichen Traum-prinzen gefunden zu werden. Besser ist es, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen“, weiß Caroline Erb, Psychologin bei Parship.at.

46 Prozent der Wiener Singles sind weniger als ein Jahr Single, 21 Prozent sind bis zu drei Jahre Single und fast ein Drittel (29 Prozent) ist langer als drei Jahre Single.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen