Das kostet der neue Mazda CX-30

Startpreis für den Mazda CX-30 sind 25.990 Euro.
2Bilder
  • Startpreis für den Mazda CX-30 sind 25.990 Euro.
  • Foto: Mazda
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

Der Vorverkauf für den neuen Mazda CX-30 hat soeben begonnen, das Einsteigermodell kostet 25.990 Euro. 

Neuer Kompakt-SUV mit ausreichend Platz

Der Mazda CX-30, größentechnisch zwischen seinem größeren Bruder CX-5 und seinem kleineren Bruder CX-3 angesiedelt, ist mit einem 2-Liter-Benziner mit 122 PS, einem 1,8-Liter-Diesel mit 116 PS oder dem Skyactiv-X-Benzinmotor mit 180 PS (ab Herbst auf dem Markt) motorisiert. Alle Motorisierungen sind mit Zweirad- oder Allradantrieb zu haben. Der 122-PS-Benziner beginnt bei 25.990 Euro, der 116 PS-Diesel bei 28.190 Euro, mit dem Skyactiv-X Motor geht es bei 28.890 Euro los.

Bereits die Basisversion Comfort ist serienmäßig umfangreich ausgestattet: LED-Lichtpaket, Klimaanlage, Head-up-Display, City-Notbremsassistent, Einparkhilfe hinten, Spurwechsel-, Spurhalte- und Fernlichtassistent oder auch adaptiver Tempomat. Weiters Bluetooth und das MZD-Connect Infotainment-System inklusive Navigationssystem. Wer es individueller und noch mehr High-Tech haben möchte, hat mit aufeinander aufbauenden Optionspaketen die Gelegenheit dazu.

Startpreis für den Mazda CX-30 sind 25.990 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen