Österreichischer Automobil-Preis
Das sind die Sieger

Vertreter des ARBÖ und der Hersteller der prämierten Fahrzeuge beim Großen Österreichischen Automobilpreis.
  • Vertreter des ARBÖ und der Hersteller der prämierten Fahrzeuge beim Großen Österreichischen Automobilpreis.
  • Foto: Bildagentur Zolles/Christian Hofer
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

Der Große Österreichische Automobil-Preis wurde heuer zum 35. Mal vom ARBÖ vergeben. Ford Focus (Kategorie Start: Fahrzeuge bis 20.000 Euro), Mercedes-Benz A-Klasse (Kategorie Medium: 20.001 bis 50.000 Euro) und Mercedes-Benz CLS (Kategorie Premium: 50.001 Euro Einstiegspreis).

Sauber, sauber
Der Umweltpreis ging heuer an den Elektrotruck von MAN, den eTGM. Der vollkommen elektrisch angetriebene Lkw wird in Österreich hergestellt. Dadurch leistet das Unternehmen einen nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz, da vor allem beim Zulieferverkehr der Ausstoß an Luftschadstoffen noch reduziert werden kann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen