Der Slavia ist neues Škoda Azubi Car

Aus einem Škoda Scala kreierten Auszubildende der Škoda Berufsschule den sportlichen Zweisitzer Škoda Slavia.
6Bilder
  • Aus einem Škoda Scala kreierten Auszubildende der Škoda Berufsschule den sportlichen Zweisitzer Škoda Slavia.
  • Foto: Foto: Škoda
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

Der Škoda Slavia ist das bereits siebente Škoda Azubi Car. Bei diesem Projekt entwerfen Auszubildende der Škoda Berufsschule einmal im Jahr ein eigenes Fahrzeug und bauen es anschließend auch. Das erste Škoda Azubi Car war 2014 der Citijet, eine zweisitzige Version des Škoda Citigo. Diesmal diente der Škoda Scala als Basis für den Slavia, einen besonders sportlichen Spider.

Sportlicher Zweisitzer

Für den Slavia entfernten die Azubis unter anderem das Dach des Scalas, verschweißten die hinteren Türen, entwarfen eine neu entwickelte Kofferraumklappe mit integriertem Heckspoiler und formten so aus einem kompakten Viertürer für fünf Personen einen kompromisslosen Zweisitzer. Die spezielle Lackierung White Crystal Blue bildet einen deutlichen Kontrast zu schwarzen Details an Front- und Heckschürze und Seitenschwellern. LEDs unterhalb der Seitenschweller und hinter den Rädern ermöglichen eine individuell programmierbare Umgebungsbeleuchtung. Auch der Innenraum ist mit speziellen Rennsitzen, auffälligen Nähten und weißen Akzenten betont sportlich. Besonderer Blickfang: die Hutablage aus schwarzem Leder, bei der zwei gestickte Löwen zwei eingelassene Bass-Lautsprecher halten.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen