Die französische Premiummarke DS wird elektrifiziert

Ab 2025 bietet DS Automobiles ausschließlich elektrifizierte Modelle an. Den Anfang machen DS 3 Crossback E-Tense und DS 7 Crossback E-Tense 4x4.
2Bilder
  • Ab 2025 bietet DS Automobiles ausschließlich elektrifizierte Modelle an. Den Anfang machen DS 3 Crossback E-Tense und DS 7 Crossback E-Tense 4x4.
  • Foto: DS Automobiles
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

Die französische Premiummarke DS wird bis 2023 jedes Jahr ein neues Modell auf den Markt bringen ab und dem Jahr 2025 ausschließlich elektrifizierte Modelle anbieten. Den Anfang machen nun der rein elektrische DS 3 Crossback E-Tense und der Plug-In-Hybrid DS 7 Crossback E-Tense 4x4. Diese sind ab sofort in Österreich bestellbar.

Die Neuen im Detail

Der DS 3 Crossback E-Tense startet mit einem Einstiegslistenpreis von 39.790 Euro und liefert 136 PS/100 kW Leistung und eine Reichweite von bis zu 320 Kilometern nach WLTP-Zyklus.
Der Einstiegslistenpreis des DS 7 Crossback E-Tense 4x4 beträgt 52.400 Euro. Der Hybrid-Antrieb besteht aus zwei Elektromotoren mit jeweils 109 PS/80 kW und einem 200 PS/147 kW starken Benzinmotor, das ergibt eine maximale Systemleistung von 300 PS/220 kW. Wegweisend sind die Verbräuche des DS 7 Crossback E-Tense 4x4 in seinem Bereich: lediglich 31 Gramm CO2-Emissionen pro Kilometer und durchschnittlich 1,4 Liter Benzin pro 100 Kilometer bzw. 14,4 Kilowattstunden pro 100 Kilometer.

Beide Premium-SUVs bieten 8 Jahre DS Assistance, die den Fahrer unterwegs bei Unfällen, Pannen, oder auch Fehlbetankung unterstützt.

Ab 2025 bietet DS Automobiles ausschließlich elektrifizierte Modelle an. Den Anfang machen DS 3 Crossback E-Tense und DS 7 Crossback E-Tense 4x4.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen