E-Auto
„FastCharge“ Ultra-Schnellladetechnologie

„FastCharge“ entwickelt Ultraschnellladestationen für Elektro-Fahrzeuge.
  • „FastCharge“ entwickelt Ultraschnellladestationen für Elektro-Fahrzeuge.
  • Foto: Foto: BMW Group
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

Das Forschungsprojekt „FastCharge“ präsentierte kürzlich die jüngsten Fortschritte hinsichtlich schnellen und komfortablen Aufladens von E-Autos. Das Industriekonsortium unter der Führung der BMW Group entwickelt Technologien, die das Laden von Elektrofahrzeugen so rasch und bequem wie Tanken machen könnte – und weihte nun den Prototyp einer Ladestation mit einer Leistung von bis zu 450 kW ein.

Express-Laden

An der Ultra-Schnellladestation betragen mit Elektro-Forschungsfahrzeugen die Ladezeiten weniger als drei Minuten für die ersten 100 Kilometer Reichweite bzw. 15 Minuten für einen vollen Ladevorgang (bis 80 Prozent).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen