Als 48 Volt Mild-Hybrid-System erhältlich
Ford Focus jetzt auch als Hybrid

´Auch den Ford Focus gibt es nun mit Mild-Hybrid-Antrieb und weiteren neuen Features.
  • ´Auch den Ford Focus gibt es nun mit Mild-Hybrid-Antrieb und weiteren neuen Features.
  • Foto: Foto: Ford
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

Auch der neue Ford Focus ist nun mit einem 48 Volt Mild-Hybrid-System erhältlich. Dank des neuen EcoBoost Hybrid-Antriebs, der für alle Focus-Ausstattungsvarianten erhältlich ist, lässt sich um bis zu 17 Prozent Kraftstoff sparen.

Erkennt „unsichtbare“ Gefahren

Ebenfalls neu ist eine 12,3-Zoll große digitale Instrumententafel mit Echtfarben-Anzeige. Zu den weiteren Highlights zählt das serienmäßige FordPass Connect-Modem, mit dem sich viele Funktionen via Smartphone aus der Ferne kontrollieren lassen, zum Beispiel das Ver- und Entriegeln des Fahrzeugs. Das Modem ermöglicht auch den Einsatz des neuen Fahrer-Assistenzsystems „Lokale Gefahrenwarnung“ (Local Hazard Information LHI). Dieses Feature kann schon dann auf mögliche Gefahrensituationen hinweisen, wenn sie weder vom Fahrer noch von Assistenzsystemen erkannt werden können. Zum Beispiel, wenn sich hinter einer nicht einsehbaren Kurve eine Unfallstelle befindet. Möglich wird dies durch vernetzte Cloud-Systeme: LHI greift auf Daten von HERE Technologies zu, die von anderen Verkehrsteilnehmern, lokalen Behörden oder auch Rettungsdiensten beigesteuert werden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen