Hyundai ist Partner des Salzburg Marathon

Hyundai Österreich ist neuer Mobilitätspartner des Salzburg Marathon. (v. li.: Mag. Roland Punzengruber, Geschäftsführer Hyundai, Johannes Langer, Veranstalter Salzburg Marathon, Ruth Langer, Veranstalterin Salzburger Frauenlauf und FI Prof. Mag. Robert Tschaut, Bildungsdirektion Salzburg,
3Bilder
  • Hyundai Österreich ist neuer Mobilitätspartner des Salzburg Marathon. (v. li.: Mag. Roland Punzengruber, Geschäftsführer Hyundai, Johannes Langer, Veranstalter Salzburg Marathon, Ruth Langer, Veranstalterin Salzburger Frauenlauf und FI Prof. Mag. Robert Tschaut, Bildungsdirektion Salzburg,
  • Foto: Foto: Salzburg Marathon / Uwe Brandl
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

Beim Salzburg Marathon (17. bis 19. Mai 2019) ist Hyundai Österreich erstmals Premiumpartner und setzt dabei auf Elektromobilität. Unter dem Motto „Laufen auch Sie weiter als die anderen“ bekräftigt Hyundai seine Vorreiterrolle mit den alternativen Modellen.

Ganz schön viel Reichweite
So könnte das Brennstoffzellen-Fahrzeug Hyundai Nexo mit seiner Reichweite von 660 Kilometer (nach WLTP) 15 Marathons bestreiten, der Hyundai Kona Elektro 10 (Reichweite 449 Kilometer nach WLTP) und der Hyundai Ioniq 6 (280 Kilometer Reichweite nach NFEZ). „Weiter und schneller und das ganze klimafreundlich, das sind jene Parallelen, die wir von Hyundai in unserer Rolle als Mobilitätspartner zum Marathon Start sehen“, so Mag. Roland Punzengruber, Geschäftsführer Hyundai Österreich, über die neue Kooperation. Im Zuge der Präsentation wurde ein Hyundai Kona Elektro an den Organisator des Salzburg Marathon, Johannes Langer, übergeben. „Durch den neuen, innovativen Mobilitätspartner Hyundai gelingt es uns, die dreitägigen Lauffestspiele nachhaltiger zu gestalten und den Anspruch als „Green Marathon“ weiter auszubauen“, stellt Veranstalter Johannes Langer fest.

Autor:

Motor & Mobilität aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.