Renault Zoe, technisch und optisch aufgefrischt

Mehr Reichweite, mehr Fahrspaß und frischer Look außen und innen für den neuen Renault Zoe.
8Bilder
  • Mehr Reichweite, mehr Fahrspaß und frischer Look außen und innen für den neuen Renault Zoe.
  • Foto: Renault
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

Der Renault Zoe ist optisch aufgefrischt und technisch gründlich überarbeitet worden: neue Optik, neue Batterie, neues Ladesystem und neuer Elektromotor.

Mehr Reichweite

Die neue Generation des Elektro-Fahrzeugs hat – neben der weiterhin verfügbaren Z.E. 40 Batterie mit 41 kWh – eine neue Z.E. 50 Lithium-Ionen-Batterie mit 52 kWh Kapazität und schafft nun bis zu 395 Kilometer Reichweite (laut WLTP). Beide Batterien lassen sich optional auch an Gleichstrom-Ladestationen mit einer Ladeleistung von bis zu 50 kW laden.

Der neue Elektromotor R135 liefert 100 kW/135 PS Leistung und ein maximales Drehmoment von 245 Nm – das bedeutet Fahrspaß pur. Der bisherige R110-Motor mit 80 kW/108 PS bleibt ebenfalls im Programm.
Optisch ist der neue Renault Zoe an der markanteren Motorhaube und den neu designten Voll-LED-Scheinwerfern erkennbar. Das neu gestaltete Cockpit wird vom Kombiinstrument mit 10-Zoll-Display, dem neuen „E-Shifter“-Wählhebel und dem zentral platzierten Touchscreen für das serienmäßige vernetzte Multimedia-Navigationssystem dominiert. Der neue Renault Zoe ist ab November 2019 ab 22.190 Euro in den Autohäusern.

Autor:

Motor & Mobilität aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.