Zwei neue Toyotas: Mirai und LQ

Die beiden Toyota Konzeptfahrzeuge Mirai und LQ bieten reichenweitenstarken Wasserstoffantrieb bzw. autonomes Fahren auf Level 4.
11Bilder
  • Die beiden Toyota Konzeptfahrzeuge Mirai und LQ bieten reichenweitenstarken Wasserstoffantrieb bzw. autonomes Fahren auf Level 4.
  • Foto: Toyota
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

Gleich zwei interessante Konzeptfahrzeuge gibt’s demnächst bei Toyota: Der Mirai Concept liefert einen recht präzisen Ausblick auf die Generation Zwei der Brennstoffzellen-Limousine. Schon die erste Generation des Mirai fuhr über 500 Kilometer weit. Der neue Mirai soll bis zu 30 Prozent mehr Reichweite leisten, auch das Ansprechverhalten des Brennstoffzellensystems wird gleichmäßiger und direkter – all das ohne CO2- und Schadstoffausstoß. Denn beim Mirai wird Wasserstoff in der Brennstoffzelle in elektrische Energie umgewandelt, diese treibt den Elektromotor antreibt. Die Emission: ausschließlich Wasserdampf.

LQ mit Assistenten Yui

Zweites Konzeptfahrzeug, das Toyota im Rahmen der diesjährigen Tokyo Motor Show (Ende Oktober, Anfang November 2019) präsentiert, ist der neue Toyota LQ. Dieser ermöglicht automatisiertes Fahren auf Level 4 ebenso wie innovative Technologien wie „Yui“, ein persönlicher Assistent, der mittels künstlicher Intelligenz in sehr persönliches Fahrerlebnis schafft und somit ein emotionales Band zwischen Auto und Fahrer knüpft. Der LQ ist der Nachfolger des Toyota „Concept-i“, der erstmals 2017 vorgestellt wurde.

Autor:

Motor & Mobilität aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.