Kundgebungen gegen die Regierungsangelobung

26Bilder
Wo: Heldenplatz, Heldenplatz, 1010 Wien auf Karte anzeigen

Cirka 6000 Demonstranten

Cirka 1500 Polizisten

3 Festnahmen

Die Eckdaten der Kundgebungen, welche laut Polizei relativ friedlich verliefen bis auf eine größere Störaktion am Heldenplatz knapp vor der Angelobung der Minister gegen 10:45 Uhr.

Der "schwarze Block" warf Rauchbomben und wollte die Sperre durchdringen, was jedoch auf Grund der Doppelsicherung sowie maßivem Polizeieinsatz nicht gelang!

Auch das spätere Vordringen zu den Partezentralen der ÖVP & FPÖ in der Nähe des Rathauses gelang den Demonstranten nicht, dabei kam es zu den drei Festnahmen wegen Widerstandes gegen die Staatsgewalt.
Gegen 14:00 Uhr war Demoende bei der Hauptuni am Schottentor.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen