ÖVP in Turbulenzen
Spekulationen über Zukunft von Gernot Blümel in Wien

Gernot Blümel könnte als Wiener ÖVP-Chef zurücktreten müssen. Die ÖVP dementiert.
3Bilder
  • Gernot Blümel könnte als Wiener ÖVP-Chef zurücktreten müssen. Die ÖVP dementiert.
  • Foto: © Parlamentsdirektion / Johannes Zinner
  • hochgeladen von Julia Schmidbaur

Die Turbulenzen innerhalb der ÖVP lassen Spekulationen aufkommen, wonach der Posten des Landesparteichefs, Gernot Blümels, der auch Finanzminister ist, wackelt. 

WIEN. Muss Blümel als Wiener ÖVP-Chef gehen? Mehrere Medien spekulieren bereits, dass der Intimus von Ex-Kanzler Sebastian Kurz als Folge der Inseraten-Affäre seinen Hut nehmen müsse, spekuliert wird auch mit einem möglichen Nachfolger. Demnach könnte Klubchef Markus Wölbitsch seinen Sessel einnehmen, der im Oktober 2015 als damals 33-Jähriger das Amt von Alfred Hoch übernahm.

Im Jahr 2015 folgte Markus Wölbitsch (li.) als Wiener ÖVP-Clubchef Alfred Hoch (44) nach. Gernot Blümel (damals 33) ersetzte Manfred Juraczka als Partei-Chef.
  • Im Jahr 2015 folgte Markus Wölbitsch (li.) als Wiener ÖVP-Clubchef Alfred Hoch (44) nach. Gernot Blümel (damals 33) ersetzte Manfred Juraczka als Partei-Chef.
  • Foto: RMA
  • hochgeladen von Agnes Preusser

ÖVP dementiert Gerüchte

In einer Stellungnahme gegenüber der APA versicherte die Wiener Volkspartei: "Die offensichtlich vom politischen Mitbewerb gestreuten Gerüchte sind dezidiert falsch und entbehren jeglicher Grundlage. Fakt ist, dass vor einem Jahr die neue Volkspartei Wien unter der Führung von Gernot Blümel bei der Wiener Gemeinderatswahl massiv gestärkt wurde. Dieses eindeutige Votum und dieser gewaltige Vertrauensbeweis war und ist ein klarer Auftrag. Nämlich unsere Politik und unsere Vorstellungen im Sinne der Wienerinnen und Wiener zu forcieren und auch weiter zu führen."

Historischer Wahlsieg für Wien

Blümel hatte die Landespartei nach der Wahlniederlage im Jahr 2015 übernommen, nachdem die ÖVP mit Parteichef Manfred Juraczka in der Hauptstadt mit unter zehn Prozent eine historische Niederlage hinnehmen musste. Blümel erzielte daraufhin 20,4 Prozent für die ÖVP. Am 20. Oktober werde Blümel in einer Rede im Schottenstift an diesen historischen Wahlsieg erinnern, und über die Zukunftspläne der Partei für die Bundeshauptstadt sprechen.

Die SPÖ hat am Dienstag einen Misstrauensantrag gegen Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) eingebracht. Freilich ein formaler Akt, weil sich dafür keine Mehrheit im Parlament findet.

Das könnte dich auch interessieren:

SPÖ plant Misstrauensantrag gegen Blümel
Blümel: "Keine E-Mail-Adresse im Finanzministerium"
SPÖ: Blümel hat wesentliche Akten und Unterlagen verheimlicht
Blümel bringt ÖVP in "schwere Krise"
Blümel soll in Causa Casinos als Beschuldigter geführt werden
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lernen Sie Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen