27.11.2017, 11:11 Uhr

Drei(st): Glaskunst und Malerei in der Stilgalerie

Wann? 12.01.2018 bis 19.02.2018

Wo? Stilgalerie Wien, Auerspergstraße 2, 1010 Wien AT
"Taste!": Glas auf Löffel und Leinwand, gestaltet vom Glaskünstler Patrick Roth. (Foto: Patrick Roth/Stilgalerie)
Wien: Stilgalerie Wien | Die kommende Ausstellung in der Stilgalerie (1., Auerspergstraße 2) steht unter dem Titel "Drei(st)". Kunst, Philosophie und Psychologie sind die drei sich wechselseitig beeinflussenden Konstanten im Leben der Malerin Petra Traxler-Pilgram. In ihren Gemälden mit einer besonderen Formensprache drängen das Unbewusste und Verbotene sowie Schattenseiten des Menschen an die Oberfläche. 
Patrick Roth hingegen hat sich der Glaskunst verschrieben. Seiner intensiven Auseinandersetzung mit Glasfärbung und dem skulpturalen Schaffensprozess der „Casting“-Technik geht Roth seit Mitte 2016 als freischaffender Künstler nach. Seine stets von hohem technischen Anspruch geprägten Arbeiten waren in diesem Jahr auch schon beim „austrian glass core“ im Rahmen der VeniceGlassWeek sowie in der Galerie Kritiku in Prag zu sehen. Laut Roth gilt es bei alldem, die „Dreistigkeit des Seins“ in Titel, Optik und Haptik in der künstlerischen Tätigkeit mit Glas nicht zu vernachlässigen.

Vernissage am 5. Dezember

Die Arbeiten der beiden Künstler sind vom 5. Dezember bis 12. Jänner in der Stilgalerie zu sehen. Die Vernissage findet am 6. Dezember um 19 Uhr statt. Musikalisch begleitet wird die Ausstellungseröffnung vom Duo unsagbar.

Eintritt frei. Öffnungszeiten: Di.–Do. 14–18 Uhr, Fr. 10–14 Uhr. Infos: www.stilgalerie.com, Dienstag, 5.12., bis Freitag, 12.1., Stilgalerie
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.