08.12.2017, 18:53 Uhr

Gradischnig/Schmidt/Salfellner

Wann? 18.12.2017 20:00 Uhr

Wo? Jazzcafe ZWE, Floßgasse 4, 1020 Wien AT
Wien: Jazzcafe ZWE | Die Band featured bei diesem Projekt die Kompositionen von Herwig Gradischnig. Freuen Sie sich auf ein die Grenzen des Genres überschreitendes wunderbares Jazz-Trio.

Herwig Gradischnig, tenorsax
Erwin Schmidt, hammond B3
Christian Salfellner, drums
Musikbeitrag € 13,- Studenten € 10,-

Seit Jahren bereichert der zweifache Koller-Preisträger Herwig Gradischnig mit seinem Saxophon-Spiel die österreichische und internationale Jazz-Szene. Die Liste seiner Engagements ist lang. Das Vienna Art Orchestra, die Quincy Jones Big Band, die NDR Big Band usw. vertrauten und vertrauen seinem Können. Er spielt/e in unzähligen kleineren Formationen mit Stars wie Randy Brecker, Jimmy Cobb, Fritz Pauer, Billy Cobham, ZAZ, The Temptations uvm...
2maliger Hans Koller Preisträger, Newcomer oft he Year und Jazz-CD des Jahres.
Erwin Schmidt zählt zu den Top Pianisten des Landes. Er begleitet Sänger wie Kevin Mahogany und Mark Murphy und kann auf Auftritte mit Clark Terry, Ed Thigpen, Lew Tabackin und Ray Charles verweisen. Seit einigen Jahren gilt seine besondere Liebe der Hammond Orgel. Schmidt ist mit Sicherheit einer der swingensten und stilsichersten
Hammond Spieler, die man in Europa hören kann.
Der Drummer Christian Salfellner arbeitete mit Musikern wie John Abercrombie, Jerry Bergonzi, Peter Bernstein, Jim Rotondi, Lee Konitz, Kirk Lightsey, Bob Berg, DeeDee Bridgewater, James Moody, Johannes Enders, Fritz Pauer, Art Farmer, Clark Terry, Sheila Jordan, Kurt Elling, Walt Weiskopf, Brad Leali, und den New York Voices zusammen.
2003 Hans Koller Preisträger als Sideman des Jahres.
Er unterrichtet an der Kunst Universität Graz.

zwe
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.