28.11.2016, 11:43 Uhr

Konzert von Janez Matičič

Wann? 06.12.2016 19:00 Uhr

Wo? Mozarthaus Vienna, Domgasse 5, 1010 Wien AT
Wien: Mozarthaus Vienna | Das Slowenische Kulturinformationszentrum in Österreich SKICA

hat die Ehre, Sie zum Konzert des slowenischen Komponisten Janez Matičič, der russisch-slowenischen Geigerin Nadezhda Tokareva und der slowenischen Pianistin Katja Sinkovič einzuladen.

Janez Matičič
Janez Matičič, geboren am 3. Juni 1926 in Ljubljana, beendete an der Akademie für Musik sein Studium der Komposition bei L. M. Škerjanc (1950) und Dirigieren bei Danilo Švara (1951).
Er hat an verschiedenen Konservatorien in Paris unterrichtet sowie am Institut für Musikwissenschaft an der Philosophischen Fakultät in Ljubljana (1983-1986). Alle diese kosmopolitischen Einflüsse sind in seiner Musik, die emotional intensiv, technisch raffiniert und immer erfinderisch ist, sehr offensichtlich.
Matičič ist immer der beste und authentischste Interpret seiner Klavierkompositionen, was insbesondere seine gut durchdachte Fürsorge beim Komponieren erklärt.

Nadezhda Tokareva
Die Violinistin der Staatlichen Akademischen Philharmonie in Moskau Nadezhada Tokareva wurde in der Stadt Penza in Russland geboren und hat dort die primäre und sekundäre Musikschule abgeschlossen.
Im Dezember 2010 hat sie die Stelle der Konzertmeisterin des Symphonieorchesters in Slowenien angenommen. Als Vertreterin der russischen Schule zeichnet sich Nadezhda Tokareva durch große Individualität, edlen Klang und bemerkenswerte Virtuosität aus.

Katja Sinkovič
Die Pianistin Katja Sinkovič, geboren im Jahr 1986, studierte an der Musikakademie in Ljubljana bei Tomaž Petrač, Andrej Jarc und Vladimir Mlinarič. Im Jahr 2010 wurde sie in die Klasse des englischen Pianisten Martin Hughes in Wien angenommen und setzte im Jahr 2011 ihr Studium in der Klasse von Noel Flores fort. Seit 2012 verfeinert sie ihre Kenntnisse bei Michael Krista.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.