09.06.2017, 22:10 Uhr

Kunst und Kultur beim Strassenfest Kulturzentrum Spittelberg im Amerlinghaus

Wien: Strassenfest Amerlinghaus | Kunst und Kultur treffen am Straßenfest im Amerlinghaus, aufeinander.
Das Kulturzentrum im Amerlinghaus ist seit 1975 eine Institution, für Menschen aller Altersgruppen, Migrant_innen, Künster_innen, politisch Aktive ebenso wie Obdach- und Erwerbsarbeitslose.
Auch am Straßenfest war jeder willkommen, Ausgrenzung ist hier ein Fremdwort.
Gegen 16.00 wurde das Fest mit Lesungen von Texten zahlreicher Flüchtlinge, sowie Musik einer African Music Group eröffnet.
Ein Frauenchor tratt ebenfalls auf und sang Lieder in verschieden Sprachen.
Das miteinander diverser Kulturen, wurde bei zahlreichen interessanten Workshops (Mehrsprachiger Workshop, Kunst Workshop - Lebende Stadt) sichtbar.
Das Event stellt zudem eine Informationsplattform, für Migrant_innen, wie etwa zahlreiche Kurse für Flüchtlinge etc. dar.
Kulinarisches kam beim Event mit einigen exotischen Speisen, ebenfalls nicht zu kurz.
Zur Musik von Künstlern wie Crapoids, Susi Molotow mit unterschiedlichen Musikstilen, konnte man diese tolle Veranstaltung ausklingen lassen.
http://www.amerlinghaus.at/index.htm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.