24.09.2016, 21:04 Uhr

Voice Mania: Ein Festival im Zeichen der Vokalmusik

Nächster Termin: 08.11.2016 bis 08.12.2016

Wo? Wien, Wien AT
Vokalmusiker aus aller Welt kommen nach Wien. (Foto: Ronald Talasz)
Wien: Wien | Das internationale A-cappella-Festival bietet heuer vom 4.11. bis 4.12. bereits zum 19. Mal ein umfangreiches Programm aus den Genres Pop, Rock, Jazz, Swing, Beatbox und Entertainment. Mit dabei sind Stimmkünstler aus aller Welt. So kann sich das Publikum an unterschiedlichen Spielstätten etwa auf Maybebop, basta, Safer Six, Black Voices, das Lalá Vocalensemble und viele mehr freuen.

Balcanto und A cappella to go

Zum Auftakt findet am 4.11. das traditionelle Balcanto statt: Ab 14 Uhr singen zehn Ensembles unverstärkt und natürlich ohne Instrumente kostenlos auf Balkonen und Kirchen-Emporen der Innenstadt. Außerdem gibt es "A cappella to go: Sänger begleiten Menschen am Graben auf Wunsch swingend, tirilierend und mit viel Witz ein Stück des Weges.

A cappella für Kinder und Workshops

Neben den Konzerten gibt es spezielle interaktive Events für Kinder. Cineasten können mit Acoustic Instinct am 22.11. in den Breitenseer Lichtspielen (14., Breitenseer Str. 21) eine Stummfilm-Vertonung der besonderen Art erleben. Alle, die selbst die Stimme erheben wollen, können bei verschiedenen Workshops mitmachen oder gleich am 4.12. am Open Mic im Theater am Spittelberg (7., Spittelbergg. 10) teilnehmen.

Infos und Karten: Tel. 01/526 13 85, www.voicemania.at, Freitag, 4.11., bis Sonntag, 4.12.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.