15.03.2014, 01:30 Uhr

Glanz und Galmour beim Filmball 2014 im Rathaus

Moderator Nobert Oberhauser von Puls 4
Wien: Rathaus | Am 14.3 fand im Wiener Rathaus, der Filmball 2014 statt.
Filmdiven sowie Serienstars aus dem In und Ausland, gaben sich bei diesem Ball ein Stelldichein.
So waren zum Beispiel heimische Stars wie Karl Merkatz, Peter Kraus, Andrea Spatzek, Barbara Wussow samt Gatte Fortell sowie Waltraut Haas, um nur einige zu nennen, auf diesem Ball.
Das absolute Highlight war jedoch, der Auftritt der italienischen Filmdiva Claudia Cardinale am Roten Teppich.
Der internationale Durchbruch gelang Claudia Cardinale, 1958 durch den Film Goha an der Seite von Omar Sharif. Ihr neuer Film, "Der stille Berg" läuft heute in den Kinos an.
Gespannt wartete man auf Diva Nr 2. und endlich war sie am Roten Teppich, "Daryl Hannah".
Sie war eine der erfolgreichsten weiblichen Filmstars der 80iger Jahre und wirkte unter anderem in Filmen wie Wall Street oder Roxanne mit.
Um ca. 22.30 begann die feierliche Eröffnung des Balls im großen Saal, durch die Tanzschule Rueff.
Für die musikalische Unterhaltung sorgte Dave Kaufmann, der extra aus Deutschland angereist war und Hits von Frank Sinatra und Jonny Cash zum Besten gab, sowie die Österreichische Sängerin Missy May die einen 80iger Hitklassiker sang.
Für die Berichterstattung sorgten diverse Heimische sowie Ausländische Medien, wie etwa die TV Sender Puls4, Servus TV sowie RTL aus Deutschland.
Beim Walzertanzen konnte man den Abend ausklingen lassen, und man konnte sich bei Edi Finger, für die Organisation dieses tollen Balles bedanken.
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.