14.09.2018, 11:38 Uhr

Gut gemeint ist nicht gut gemacht

Kennen Sie das, Sie machen etwas einem andern zuliebe? Sie haben wirklich die besten Absichten. Doch dann stellt sich heraus:

Gut gemeint ist nicht gut gemacht.

Wenn wir für den anderen etwas machen, machen wir dies zumeist aus unserer Perspektive, dh wie wir es gerne haben würden. Wir dürfen uns aber ab und zu auch in die Perspektive des anderen versetzen, denn eine gut gemeinte Tat für uns, ist nicht immer eine Geschenk für den anderen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.