18.09.2016, 10:38 Uhr

Was ist los mit dem Homo sapiens?

Wien: Wien | Die Tage vergehen, der Sommer neigt sein Haupt und macht dem Herbst Platz.

Kein Tag vergeht ohne dass durch Taten des Homo sapiens die Welt aus aus den Fugen gerät.
Laut https://de.wikipedia.org/wiki/Mensch wird der Homo sapiens als
der verstehende, verständige bzw. weise, gescheite, kluge, vernünftige Mensch bezeichnet.
Doch ist diese Definition noch zeitgemäß?
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
52.035
Sylvia S. aus Favoriten | 20.09.2016 | 09:55   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.