Beiträge von Autoren aus der Gruppe Regionauten-Community aus Innere Stadt

Neueste Beiträge

Am 1. Oktober eröffnet Rita Esmeralda Salvador Pinto ihre Ordination für Allgemeinmedizin am Austria Campus.
3

Medizinische Versorgung Leopoldstadt
Eine neue Hausärztin im Nordbahnviertel

Direkt beim Praterstern hat eine neue Ordination für Allgemeinmedizin eröffnet. Bei der erfahrenen Ärztin Rita Esmeralda Salvador Pinto sind Kassen- und Privatpatienten willkommen. LEOPOLDSTADT. Das Nordbahnviertel wächst, umso mehr steigt der Bedarf an Hausärzten im Grätzel. Abhilfe schafft die neue Ordination für Allgemeinmedizin in der Walcherstraße 1a. Diese öffnet heute, 1. Oktober, erstmals ihre Türen. Auf Patienten wartet neben der Ärztin Rita Esmeralda Salvador Pinto auch eine...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Tolle Band, tolle Sängerin: Lilime.

SingerSongwriter-Pop-Jazz-Konzert in Wien
Lilime – Roter Salon der OESTIG LSG, 22.10.2020

Diese österreichischen Jungmusiker können im weltweiten Top-Profi-Bereich locker mithalten: LILIME unter der Jazz-Gesang studierten SingerSongwriter-Bandleaderin STEFANIE EGGER: Jedes mit ihrer reifen Stimme gesungenes Lied schafft es, das Publikum abzuholen, und ist dabei in der Besetzung Schlagzeug, Bass, Gitarre und Klavier auch noch anders und abwechslungsreich: Dem Bass haucht das Ausnahmetalent CLEMENS GIGACHER Leben ein. Er spielt sonst in Bands wie dem Joris Dudli Funk Modes...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
Die Schuljause ist ein Grundstein für gesunde Ernährung.

Mini Med Studium
Gesunde Ernährung in den Alltag integrieren

Der 14. Oktober steht ganz im Zeichen der Gesundheit: Im Konzerthaus Klagenfurt findet der 2. Kärntner Ernährungstag des Mini Med Studiums statt. Die Kärntner Landeshauptmannstellvertreterin Beate Prettner betont: „Man kann nicht früh genug damit beginnen, Menschen zu motivieren, auf die eigene Gesundheit zu ‚schauen‘. Für mich ist es ganz wichtig, den Menschen bewusst zu machen, wie viel sie selbst für ihre Gesundheit tun können – nämlich mit einem gesunden Lebensstil. Und dieser beginnt mit...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
39

6.Charity Kunstauktion zugunsten ,,Auf Augenhöhe"

Am 29 Sep.2020 fand die 6.Charity Kunstauktionzugunsten ,,Auf Augenhöhe" in der Albertina in den Musensaal statt. Natürlich alles unter Coronatauglichen- Bedingungen Nach ein paar einleitenten  Worten von Obfrau Stellvertreter Andrea Fendrich und Obfrau Christine Brunhölzl machte sich der Auktionator Matthew Hagerty  vom Dorotheum ans Rednerpult und begann mit der Auktion.  Nach rund einer Stunde waren fast alle 51 Kunstwerke unter den Hammer gekommen. Der Erlös von über 25.700€ kann...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Manfred Sebek

Partnerschaft in guten Zeiten
Geheimnis einer dauerhaften Liebe...

Das Geheimnis einer dauerhaften Liebe sind Achtsamkeit und Akzeptanz. Versuchen Sie, Ihrem Partner/Ihrer Partnerin gegenüber achtsam und aufmerksam zu sein und auf ihn oder sie einzugehen. Schenken Sie den kleinen Dingen des Alltags Ihre Aufmerksamkeit. Was wäre das? Nennen Sie zumindest 3 Dinge.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Natascha Freund
18

Weltklimastreik und Klimakrise
Fridays For Future in Wien: Fight Every Crisis - 6. Weltklimastreik in Wien

Klimastreik Heute Heute war es wieder so weit: Kinder und Jugend in Begleitung ihrer Eltern, Freunde und Freundinnen, SchulkollegInnen, und interessierter Erwachsener streiken. Die Temperaturen steigen auch ohne Sonne, zuerst bewegt sich der Demonstrationszug von Hauptbahnhof, Westbahnhof und Wien Mitte zum Schwarzenbergplatz. Zurueck Zur NaturGluecklicherweise sprach Helga Kromb-Kolb seit den 1980er Jahren ueber Temperaturveraenderungen, die Veraenderung des Golfstroms und moeglichen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sybil Amber

Jetzt bin ich dran!
Etwas Neues ausprobieren...

Wir machen ganz oft immer dasselbe, wir kochen das gleiche Essen, wir ziehen die gleichen Sachen an, wir gehen die gleichen Wege, … Machen Sie doch einmal etwas anders. Was wäre, wenn Sie ein ganz neues Rezept, mit ganz neuen Zutaten, bei denen sie überhaupt erst recherchieren müssen, wo sie diese bekommen, kochen würden. Vielleicht entdecken Sie ja, dass Ihnen dieses neue schmeckt? Oder nehmen Sie doch einmal einen anderen Weg...wohin Sie auch gerade gehen müssen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Natascha Freund
Brigitte Kowanz Ausstellung in der Galerie Krinzinger Wien 2020
3

Brigitte Kowanz Ausstellung
Lichtkunst bei Galerie Krinzinger

Brigitte Kowanz ist eine der bekanntesten Künstlerinnen des Landes. Ihr Biennale Beitrag in Venedig mit den riesigen "Licht-Kunstwerken" begeisterte internationals Publikum. Nun folgte eine weitere Kowanz Ausstellungseröffnung bei Ihrer Wiener Galerie Krinzinger. Der Andrang war entsprechend der Beliebtheit der Künstler groß. Alle Besucher mussten daher eine Maske, auch bei geöffneten Fenstern tragen. Die Ansprache wurde nicht vor versammelten Publikum gehalten, sondern ist für die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Matthias Bechtle

Gehen oder Bleiben?
Veränderungen

Veränderungen brauchen Zeit. Wir erleben Veränderungen „leichter“ je länger die Vorbereitungszeit darauf ist. Wenn man diese Zeit nicht hat, ist es umso wichtiger, schnell für sich zu handeln, um wieder Boden unter den Füßen zu bekommen – wieder Struktur und eine gewisse Sicherheit „wie es weiter geht“.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Natascha Freund
17 12 2

Palais in Wien
Palais Batthyany

Vergangene Woche lud ich hier Fotos des Palais Batthyany in den Beitragsentwurf und vergaß total darauf, also zeige ich sie jetzt. Nähere Informationen zu diesem Palais in der Herrengasse kann bei Wikipedia nachgelesen werden.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Poldi Lembcke
So gemütlich hat es Sarah nur selten: "Als Tochter und Lehrling bin ich mir schon bewusst, dass ich hier das Beste geben muss!"
3

Schwerpunkt Lehre
Eine Ausbildung als Versicherungskauffrau in der Leopoldstadt

Sarah Brozyna (21) macht eine Lehre zur Versicherungskauffrau – und zwar in der Firma ihres Vaters. Bei "Kontrakta" in der Wohlmutstraße 25 lernt sie alles für die spätere Ausübung des Berufs. LEOPOLDSTADT. Eine Lehre im Unternehmen des eigenen Vaters? Für Sarah Brozyna genau das Richtige. "Ich war lange Zeit unentschlossen, was ich nach der Matura machen sollte", so die 21-Jährige. Doch je länger sie darüber nachdachte, umso interessanter erschien ihr eine Ausbildung in der väterlichen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Die Grätzeloase in der Pchsbaumgasse: Ein grüner Lichtblick im dicht verbauten Gebiet.
1 4

Gießpatenschaft in Favoriten
Anrainer lassen Puchsbaumgasse erblühen

In der Puchsbaumgasse arbeiten zwei Anrainer mithilfe einer Gießpatenschaft gegen die Folgen des Klimawandels. FAVORITEN. Die Sommer werden immer heißer. Das spüren nicht nur wir Menschen, auch die Pflanzenwelt muss unter der steigenden Hitze in der Stadt leiden. Um diesem Prozess entgegenzuarbeiten, haben die beiden Anrainer Barbara Huber und Marián Potočár diesen Sommer eine Gießpatenschaft für die Bäume in der Puchsbaumgasse initiiert.  "Uns ist letztes Jahr aufgefallen, dass die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Salme Taha Ali Mohamed
Konditorlehrling Maria (17) ist über ihre Berufswahl begeistert: "Ich lerne jeden Tag Neues dazu." Beispielsweise Plunder backen.
7

Lehre am Neubau
In der Konditorei Frömmel's trifft Bolognese auf Apfelstrudel

Die 17-jährige Maria ist der jüngste Lehrling in der Konditorei "Frömmel’s" im siebten Bezirk. Die bz durfte einen Tag mit ihr in der Backstube verbringen. NEUBAU. „Ich war ursprünglich in der Modeschule, merkte aber bald, dass mich Mode weniger interessiert als der dort ebenfalls angebotene Kochzweig“, erzählt die 17-jährige Wienerin. „Ich habe ja schon immer gerne daheim gebacken, wusste aber lange nicht, dass es Konditor als eigenen Beruf überhaupt gibt.“ Eine Freundin ihrer Schwester...

  • Wien
  • Neubau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Auch Nicole Chibin, heute Operations Manager im 
Harry´s Home Wien, hat am Front Desk ihre Karriere begonnen
1 4

Hotel Harry's Home Brigittenau
Ein Traumjob für Kommunikationsfreudige

Millennium Tower: Abwechslungsreiche Lehre zum Hotel- und Gastgewerbeassistenten bei Harry’s Home. BRIGITTENAU. Organisieren, koordinieren und kommunizieren: Das sind die Kernaufgaben eines Hotel- und Gastgewerbeassistenten (HGA). Aber wer ist für diesen Beruf geeignet? „Wichtig sind Motivation und Freude am Tun, alles andere kann man lernen", sagt Nicole Chibin, Operations Manager im Harry’s Home. Das österreichische Familienunternehmen betreibt acht Hotels unter anderem in Linz,...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick

Partnerschaft
Eifersucht

Wer Eifersüchtige beruhigen und unterstützen will, steht vor einer ähnlich schwierigen Aufgabe wie der Rettungsschwimmer: Zu dessen Professionalität gehört es, dem Ertrinkenden notfalls energisch weh zu tun, um zu verhindern, dass ihn dieser würgt und am Ende beide untergehen. (Schmidbauer, Coaching in der Liebe, S. 95)

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Natascha Freund
1 24

RED Silence
Finale bei der Oper

RED Silence ist eine künstlerische Intervention, im öffentlichen Raum den Frauen gewidmet. Tanzen für: ein Ende der strukturellen / physischen / psychischen / häuslichen / im Cyberraum stattfindenden Gewalt an Frauen ein echtes Miteinander echte Gleichwertigkeit - Gleichstellung - Gleichberechtigung sowie eine Verbesserung der prekären Lage von Künstlerinnen der freien Szene Ein großer Dank gilt Aiko Kazuko Kurosaki für Konzept, Ausführung und Performance. Alle Fotos von Nicole...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Nicole Kawan
1 8

Uns reicht‘s! Wir zahlen nicht für eure Krisen! Reiche zur Kassa!
Demo der Kommunistischen Gewerkschaftsinitiative

Die Corona-Pandemie und die damit einsetzende Krise bestimmen seit Monaten unser Leben. Es stehen also weiter massive Umverteilungskämpfe an. Wenn es dabei nach der Regierung geht, sollen die „HeldInnen der Krise“ und die breite Mehrheit der hier lebenden Menschen die Rechnung begleichen. Viele Menschen in Österreich sind aufgrund der Krise in Kurzarbeit, oder haben gar ihren Job verloren. Die Kluft zwischen Arm und Reich, in einem der reichsten Länder Europas wird immer größer. Deshalb rief...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Nicole Kawan

Wiener Rathaus
Bleibt der sogenannte "Hitler-Balkon" eine Erinnerungslücke?

Nur wenige wussten, dass Adolf Hitler 1938 nicht nur auf dem Altan der Hofburg, sondern auch auf einem eigens für ihn errichteten Balkon des Wiener Rathauses auftrat. Kaum jemandem war bekannt, dass dieser provisorische Holzbalkon einige Monate später "zu Ehren Hitlers" in Stein nachgebaut wurde. Und so gut wie niemand wusste, dass er auf dem Hauptturm des Rathauses heute noch existiert; unkommentiert, gereinigt, Jahr für Jahr mit Pflanzen dekoriert und von nichtsahnenden Touristen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Gerd Traxler

ARGE Präsident LAbg. Bgm. Anton Kasser

Städte und Gemeinden sparen 50 Mio. EUR und erreichen 90% Sammelquote
Pfandlösung für Österreich gegen Littering

„Ein Einwegpfand spart Österreichs Kommunen jährlich 50 Mio. EUR an Litteringkosten und stellt die Zielerreichung von 90% sicher“, erklärt argeAWV-Präsident LAbg. Bgm. Anton KASSER Österreichs Städte und Gemeinden wenden jährlich 120 Mio. EUR für Straßenreinigung und das Einsammeln von weggeworfenem Müll in der Landschaft auf. Wien (OTS) - In der laufenden öffentlichen Diskussion um eine Pfandlösung für Österreich zeigt eine Studie die Kosten von Littering für Städte und Gemeinden auf....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • stella witt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.